Zum Inhalt springen
Tandera-Theater Burgwiese Foto: Christian Winter

30. April 2022: Das Tandera-Theater in Neustadt-Glewe

Am vergangenen Samstag war das Tandera Theater zu Gast in Neustadt-Glewe!

Vor der Neustädter Burg führte, wie schon im September 2021, das Tandera-Theater ein Stück auf. Bürgermeisterin Doreen Radelow und der SPD Ortsverein haben die Organisation gestemmt und die Waffeleisen heiß laufen lassen.

Das Tandera-Theater hat das Stück "Frieda und Frosch", das ab vier Jahren empfohlen ist, aufgeführt: Friedas Lieblingsjahreszeit ist der Winterschlaf. Fredy, der Frosch will dagegen keine Gelegenheit verpassen, die der Wechsel der Jahreszeiten ihm bietet. All die aufregenden Ereignisse möchte er natürlich mit seiner Freundin Frieda zusammen erleben, denn für Abenteuer braucht man einen guten Freund.

Über die großartige Resonanz von groß und klein haben wir uns sehr gefreut! Die mehr als 70. Gäste haben uns ganz schön ins schwitzen gebracht. Viele Dank dafür!

Für das Jahr 2023 planen wir bereits eine neue Aufführung des Tandera-Theaters in Neustadt-GLewe.

Vorherige Meldung: Reem Alabali-Radovan und Christian Winter eröffnen Wahlkreisbüro feierlich in Neustadt-Glewe

Nächste Meldung: Gedenkveranstaltung 77 Jahre Befreiung KZ-Wöbbelin und Neustadt-Glewe

Alle Meldungen