Zum Inhalt springen
Christian Winter steht vor einer Backsteinmauer, auf der ein Schild den Weg zur Bibliothek weist. Foto: Christian Winter

1. Juni 2021: Winter überreicht Kinderbuchspende an Stadtbibliothek Ludwigslust

Am 1. Juni 2021 treffen zwei Ereignisse zusammen: Der Kindertag und die Wiedereröffnung der Stadt Bibliothek Ludwigslust. Zu diesen Anlässen brachte Landtagskandidat eine kleine Aufmerksamkeit vorbei.

Mit einem Buch aus der Reihe "Schule der magischen Tiere" überreichte der Landtagskandidat Christian Winter, unmittelbar bevor die Bibliothek in Ludwigslust wieder ihre Türen öffnet, eine Sachspende, die sich auch mit Blick auf den Kindertag, vor allem an die Kleinen unter den Lesebegeisterten richtet.

"Die Tochter meiner Lebensgefährtin hört die Reihe gerne und das ist sicher etwas zum Einstieg ins Lesen, was auch zum baldigen Schulstart passt. Lesen ist jedenfalls in jedem Alter, ob drinnen oder draußen und in vielen Situationen eine gute Idee!", erklärt Christian Winter zu der Spende.

Fragen Sie doch auch mal bei Ihrer Bibliothek in der Nähe an, ob Sie etwas Gutes tun können. Gebrauchte Bücher können übrigens in einem der Bücherboxen in Ludwigslust und den Ortsteilen verstaut werden.

Das gespendete Buch "Schule der magischen Tiere-Der Hausschuhdieb wird vor dem Eingangsschild der Bibliothek präsentiert. Foto: Christian Winter
Auf "Schule der magischen Tiere-Der Hausschuhdieb" fiel die Wahl Winters.

Vorherige Meldung: Für eine bessere Nachbarschaft: SPD räumt in Neustadt-Glewe und Grabow auf

Nächste Meldung: Sozialdemokratische Juristinnen und Juristen (ASJ) fordern Enquete-Kommission zur Aufarbeitung der Pandemiefolgen

Alle Meldungen